Der Rest der vom Feind übrig ist…

Im letzten, leider schon recht lange zurückliegenden, Beitrag, habe ich ja angekündigt dass meine Vorletzte Prüfung ansteht. Wie es das Schicksal so will, habe ich es erst letzte Woche geschafft diese Atlast zu entsorgen. Wiedermal nicht sonderlich gut, aber zufriedenstellend. Prüfungen sind offensichtlich nicht meine Sache. Während ich VOR und NACH der Prüfung relativ gut bescheid weiß, oder glaube bescheid zu wissen, breche ich ein sobald ich vor meinen Prüfern sitze. Es ist eine unbegründete und vor allem irrationale Angst. Aber ein unausweichlicher Prozess. Das Schema ist immer das Gleiche. Ich betrete das Büro in dem meine Prüfung auf mich wartet, und ich verliere die Fähigkeit logisch zu denken. Außerdem bricht die Verbindung zur Faktendatenbank in meinem Gehirn ab. Allerdings kann auch nur bewertet werden, was auch da ist. Und so schaffe ich es meistens nur mit Mühe und Not meine Neuronen zu aktivieren. Trotzdem habe ich inzwischen weit mehr hinter als noch vor mir.

Allerdings habe ich mir zwischendurch auch mal die Zeit für ein bißchen Kultur genommen. 18.10.2008 – Welle:Erdball in der Dresdner Reithalle! Jetzt noch ein ausführliches Review zu schreiben wäre allerdings sinnlos. Deshalb verweise ich an dieser Stelle einfach auf meine Galerie. Es war wirklich ein supertolles Konzert.

4. November 2008 in photography